“Gestrandet in…!” (2011)

Roli und Sepp schleppen ihr Leben mit sich. Buchstäblich. Die zwei liebenswerten Kerle passen irgendwie nicht in unsere Welt und trotzdem haben sie uns etwas zu sagen… Das Leben zieht an uns vorbei; Skurril, verschroben. Eine Odyssee durch unbekannte Gewässer voller Poesie und hohem Wellengang. „Gestrandet in…!“ ist eine Geschichte von Freundschaft, Abenteuer, vom Fremden und der Neugier, vom Aufbrechen, Fernbleiben, Kentern, sich auffangen, an Land retten und Heimkehren mit einem Lächeln im Gesicht.

 

Plakat_480px